Flüchtlingshilfe: Aktuelle Arbeitsbereiche

Die wachsenden Anforderungen an den Verein und die Helfer erfordert ein strukturierteres Vorgehen in der Arbeit für die Flüchtlinge. Für ein effizientes Arbeiten werden folgende Arbeitsbereiche gebildet, die noch nicht vollständig durch Helfer abgedeckt sind, andererseits aber jederzeit weiter ergänzt werden können:

  • „Sprachförderung“

Kontakt: Hermann Meinhold und Thomas Mießeler.

Hier hat sich bereits eine Gruppe von engagierten Helfern zusammengefunden, die schon mit der Arbeit begonnen hat.

 

  • „Wohnraum“ Wohnungssuche und –vermittlung (enger Wohnungsmarkt für preisgünstige Wohnungen)

Kontakt: August Walz, Stefanie Jägle

 

  • „Wirtschaft“ Verbindung zur Wirtschaft bzgl. Jobs und Praktikumsstellen, Sponsoring

Kontakt: August Walz, Oliver Eichling, Andrea Kühne

 

  • „Alltagsleben“ Behördengänge, Krankenhausfahrten etc.

Kontakt: August Walz, Stefanie Jägle, Oliver Eichling

 

  • „Fuhrpark“ Fahrradgarage, Fahrräder, Reparatur, Verkehrserziehung

Kontakt: Josef Merkel, August Walz, Jutta und Stefan Waidele (Verkehrserziehung)

 

  • „Soziales Leben“ Patenschaften, Kontakte zu Vereinen, Freizeitbeschäftigung (Schwimmen etc.), Jugendliche und Kinder

Kontakt: August Walz, Martina Sprengler

 

  • „Kommunikation“ Presse, Newsletter, Website, Sponsoring etc.

Kontakt: Andrea Kühne

 

Engagierte Helfer sind herzlich willkommen und können in dem von Ihnen bevorzugten Bereich sofort mit der Arbeit beginnen.
Nehmen Sie Kontakt über unser Kontaktformular auf.